Angebote zu "Mozarts" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Mozarts Friseur
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Notenbuch
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur - Wolf Wondratschek
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur - Wolf Wondratschek
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mozarts Friseur ab 14.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mozarts Friseur ab 18 EURO Prosa. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Was Wondratschek in diesem Text gelingt, ist eine schier perfekte Balance zwischen Schrägheit und Stimmigkeit, Tollheit und Berechnung.« Ursula März, DIE ZEIT Zweihundert Jahre nach seinem Tod betritt Mozart, übermüdet vom Nachruhm, in Wien einen Friseursalon. Es ist das Zauberreich eines Haarschneidekünstlers, der jeden willkommen heisst, der sich dem Gesetz von Raum und Zeit zu entziehen scheint. Zur illustren Kundschaft gehören neben Mozart, Thomas Bernhard und einem Kamel allerlei andere Künstler, Denker und Träumer, deren sonderbare Gespräche von morgens bis abends den Salon erfüllen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wondratschek: Mozarts Friseur
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Friseursalon als Panoptikum. Eine furiose Erzählung über die Kunst des Haarschneidens, über Mozarts Perücke und eine Reihe von Sonderlingen, zu denen auch Thomas Bernhard gehört. Wondratschek beschreibt den Friseursalon als Ort der Verwandlung: Auf jeden Fall verlässt ihn keiner so, wie er ihn betreten hat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Mozarts Friseur
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

»Was Wondratschek in diesem Text gelingt, ist eine schier perfekte Balance zwischen Schrägheit und Stimmigkeit, Tollheit und Berechnung.« Ursula März, DIE ZEIT Zweihundert Jahre nach seinem Tod betritt Mozart, übermüdet vom Nachruhm, in Wien einen Friseursalon. Es ist das Zauberreich eines Haarschneidekünstlers, der jeden willkommen heißt, der sich dem Gesetz von Raum und Zeit zu entziehen scheint. Zur illustren Kundschaft gehören neben Mozart, Thomas Bernhard und einem Kamel allerlei andere Künstler, Denker und Träumer, deren sonderbare Gespräche von morgens bis abends den Salon erfüllen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe