Angebote zu "Toten" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Verlag Klaus Wagenbach CARVALHO UND DIE TÄTOWIE...
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Strand von Barcelona wird eine männliche Leiche gefunden, deren Gesichtnicht mehr zu erkennen ist - dafür prangt ein Schriftzug auf ihrer Schulter:ICH BIN GEBOREN, UM DAS INFERNO UMZUSTÜRZEN.Der Friseur Don Ramón beauftragt den Privatdetektiv Pepe Carvalho damit,herauszufinden, wer der Tote ist. Carvalhos Recherchen führen ihn zunächst indie Unterwelt von Barcelona, schließlich bis nach Holland, wo der Tote als Gastarbeiterin einer Fabrik gearbeitet hat. Nach einem Zusammentreffen in Amsterdammit ein paar alten Bekannten, die er in seinem früheren Leben als CIAAgentausgebildet hat, folgt Carvalho der Spur einer Geliebten des Er mordetenund kehrt nach Barcelona zurück. Dort, am sommerlichen Strand, kommen sichCarvalho und die Verflossene des Toten, Teresa Marsé (Wagenbach- Lesernwohlbekannt aus Juan Marsés wunderbarem Roman"Letzte Tage mit Teresa"),schließlich näher - ebenso wie der Lösung des Falls. . .

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wozu wir da sind
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die Suche nach dem, was man aus dem Leben machen könnte, geschrieben für Leute, die sich das gern selbst überlegen würden. Also ein Buch ohne Anweisungen, eher eines über Zweifeln und Fragen und natürlich über Glück und Pech, vor allem aber über das, was dazwischen liegt, also: das meiste."Ich mache das normalerweise nicht, Geburtstagsreden. Mein Metier sind Nachrufe, also, wenn die Sache gelaufen ist, dann bin ich dran. Die Zeitung hat das eingeführt, eine eigene Seite nur für die Toten und für mich, einmal die Woche. Aber nicht nur für die berühmten Toten, auch für die ganz normalen Menschen..."Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll er die Rede zum 80. Geburtstag einer Freundin halten. Thema: das gelungene Leben. Da gerät er ins Sinnieren, und seine Gedanken schweifen: zu den Freunden, die er hat und hatte, zu Tarik, seinem Friseur, zum Zeitungshändler Kaczmarczyk und zu der Frau, die ihn grundlos auf der Straße beschimpft. Zum Studienkollegen, der jung am Leben scheiterte, und zum Sportkameraden, den er aus den Augen verlor und in der Not wiederfand, ohne Wohnung und Job. Wann ist ein Leben gelungen, wann nicht? Wer entscheidet das? Wie kann man glücklich sein, wenn man kein Glück hat? Mit Neugier und seinem an Hunderten von Schicksalen geschulten Blick beleuchtet Wemut die vielen Lebensentwürfe, die ihm begegnet sind, zieht die Literatur zu Rate, macht sich Gedanken und mixt alles zu einem furiosen Monolog.Nach seinem Bestseller über den Anstand und das Zusammenleben der Menschen widmet Axel Hacke sich einem anderen großen Thema: Wie lebt man am besten mit sich selbst?

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wozu wir da sind
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die Suche nach dem, was man aus dem Leben machen könnte, geschrieben für Leute, die sich das gern selbst überlegen würden. Also ein Buch ohne Anweisungen, eher eines über Zweifeln und Fragen und natürlich über Glück und Pech, vor allem aber über das, was dazwischen liegt, also: das meiste."Ich mache das normalerweise nicht, Geburtstagsreden. Mein Metier sind Nachrufe, also, wenn die Sache gelaufen ist, dann bin ich dran. Die Zeitung hat das eingeführt, eine eigene Seite nur für die Toten und für mich, einmal die Woche. Aber nicht nur für die berühmten Toten, auch für die ganz normalen Menschen..."Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll er die Rede zum 80. Geburtstag einer Freundin halten. Thema: das gelungene Leben. Da gerät er ins Sinnieren, und seine Gedanken schweifen: zu den Freunden, die er hat und hatte, zu Tarik, seinem Friseur, zum Zeitungshändler Kaczmarczyk und zu der Frau, die ihn grundlos auf der Straße beschimpft. Zum Studienkollegen, der jung am Leben scheiterte, und zum Sportkameraden, den er aus den Augen verlor und in der Not wiederfand, ohne Wohnung und Job. Wann ist ein Leben gelungen, wann nicht? Wer entscheidet das? Wie kann man glücklich sein, wenn man kein Glück hat? Mit Neugier und seinem an Hunderten von Schicksalen geschulten Blick beleuchtet Wemut die vielen Lebensentwürfe, die ihm begegnet sind, zieht die Literatur zu Rate, macht sich Gedanken und mixt alles zu einem furiosen Monolog.Nach seinem Bestseller über den Anstand und das Zusammenleben der Menschen widmet Axel Hacke sich einem anderen großen Thema: Wie lebt man am besten mit sich selbst?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
About a Boy oder: Der Tag der toten Ente (BLU-RAY)
13,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

"Mit etwas Glück ende ich kinderlos und allein..." So Will Freemans frommer Wunsch. Der 38-Jährige ist überzeugter Single, glücklich kinderlos und braucht keinen Job, um seinen exorbitanten Lebensstil zu halten. Seit sein Vater mit der Komposition eines Weihnachtssongs seinen einzigen Hit landete, lebt Will von den Tantiemen wie die Made im Speck. Seine Tage verbringt er damit, CDs oder Designer-Klamotten zu kaufen, den angesagtesten Friseur Londons nur für das Haarewaschen zu besuchen und den restlichen Tag zu zappen. Die Abende sind seinen weiblichen Eroberungen gewidmet. Doch keine könnte sein perfektes Solo-Dasein je gefährden. Der Tag der toten Ente...ändert alles. Per Zufall entdeckt Will die Vorteile kurzer Affären mit allein erziehenden Müttern. Doch wie kommt man an diese Spezies Mensch heran? Will gibt einfach vor, selbst stolzer Vater eines zweijährigen Sohnes zu sein, um beim Treffen allein erziehender Eltern attraktiven Müttern zu begegnen. Doch das erste Picknick mit der schönen jungen Mutter Suzie verläuft unerwartet. Sie bringt nicht nur ihr eigenes Kind mit, sondern auch noch Marcus, den etwas sonderlichen zwölfjährigen Sohn ihrer ebenfalls alleinerziehenden Freundin Fiona. Während Will sich in Lügen über seinen fiktiven Sohn verstrickt, erschlägt Marcus unfreiwillig mit dem selbstgebackenen Brot seiner Mutter eine Ente. Der chaotische Tag endet damit, dass die Ausflügler die kranke Mutter von Marcus ins Krankenhaus bringen müssen. Nach diesem Tag ist Will klar: "Die Will-Show ist kein Stück für ein Ensemble" Dummerweise sieht Marcus das ganz anders: er braucht einen Vaterersatz und in Ermangelung anderer Kandidaten fällt seine Wahl ausgerechnet auf Will. Schnell findet Marcus heraus, dass der gar keinen Sohn hat, was ihn erpressbar macht. Jeden Tag steht Marcus nun vor Wills Tür. Will denkt aber nicht im Traum daran, für den Jungen auch nur die geringste Verantwortung zu übernehmen. Erst als der Lebemann sich in die hübsche Rachel verliebt und sich erneut als liebender Daddy ausgibt, überkommen Will Zweifel über seine ,,Notlügen". Der Zufall bietet Will die Chance, nicht nur einen Jungen, sondern auch sich selbst glücklich zu machen - allerdings auf eine Art und Weise, die Will sich in seinen wildesten Phantasien nicht hätte vorstellen können...Darsteller:Hugh Grant, Nicholas Hoult, Toni Collette, Jordan Cook, Madison Cook, Nicholas Hutchison, Ryan Speechley, Sharon Small

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Richard Diamond - Privatdetektiv 5 + 6, Hörbuch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Diamond - Privatdetektiv. Die neue Krimihörspielserie im Stile der 50er Jahre! Die amerikanische Radio-Krimiserie der 50er Jahre aus der Feder von Blake Edwards wird wieder zum Leben erweckt. Zum ersten Mal übersetzt und von bekannten Stimmen wie Tobias Kluckert (dt. Stimme von Joaquin Phoenix) als Hörspiel vertont, ist der smarte Detektiv Richard Diamond auf abenteuerlicher Jagd nach fiesen Verbrechern, mysteriösen Mördern und erliegt verführerischen Frauen. Folge 5: Der Mord am Barbier Bei einem Besuch bei seinem Stammfriseur Barney Kingston erlebt Richard Diamond etwas Seltsames. Der sonst so gutmütige Friseur verlässt nach kurzer Zeit stürmisch den Laden und wird bald darauf von Diamond tot in der Telefonzelle einer Hotellobby aufgefunden. Eines seiner letzten Worte war der Name "Faschetti", ein Gangster, der eigentlich des Landes verwiesen wurde... Folge 6: Der Gibson Fall Miss Esther Blodgett wendet sich verzweifelt an Richard Diamond. In ihrer Wohnung, auf dem Hepplewhite, sitzt eine Leiche. Wie sich herausstellt ist diese ein gewisser Leland Gibson. Doch wer hat den Toten in Miss Blodgetts Wohnung gebracht? Die Spur führt Richard Diamond zu einem Gangsterpärchen, das den Toten sehr gut kannte... Hörspiel unter der Regie von Oliver Rohrbeck, Musik und Komposition von Dirk Wilhelm. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tobias Kluckert, Detlef Bierstedt, Ranja Bonalana. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/laus/000020/bk_laus_000020_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Carvalho und die tätowierte Leiche
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Strand von Barcelona wird eine männliche Leiche gefunden, deren Gesichtnicht mehr zu erkennen ist - dafür prangt ein Schriftzug auf ihrer Schulter:ICH BIN GEBOREN, UM DAS INFERNO UMZUSTÜRZEN.Der Friseur Don Ramón beauftragt den Privatdetektiv Pepe Carvalho damit,herauszufinden, wer der Tote ist. Carvalhos Recherchen führen ihn zunächst indie Unterwelt von Barcelona, schließlich bis nach Holland, wo der Tote als Gastarbeiterin einer Fabrik gearbeitet hat. Nach einem Zusammentreffen in Amsterdammit ein paar alten Bekannten, die er in seinem früheren Leben als CIAAgentausgebildet hat, folgt Carvalho der Spur einer Geliebten des Er mordetenund kehrt nach Barcelona zurück. Dort, am sommerlichen Strand, kommen sichCarvalho und die Verflossene des Toten, Teresa Marsé (Wagenbach- Lesernwohlbekannt aus Juan Marsés wunderbarem Roman"Letzte Tage mit Teresa"),schließlich näher - ebenso wie der Lösung des Falls. . .

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wozu wir da sind (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die Suche nach dem, was man aus dem Leben machen könnte, geschrieben für Leute, die sich das gern selbst überlegen würden. Also ein Buch ohne Anweisungen, eher eines über Zweifeln und Fragen und natürlich über Glück und Pech, vor allem aber über das, was dazwischen liegt, also: das meiste. »Ich mache das normalerweise nicht, Geburtstagsreden. Mein Metier sind Nachrufe, also, wenn die Sache gelaufen ist, dann bin ich dran. Die Zeitung hat das eingeführt, eine eigene Seite nur für die Toten und für mich, einmal die Woche. Aber nicht nur für die berühmten Toten, auch für die ganz normalen Menschen¿...« Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll er die Rede zum 80. Geburtstag einer Freundin halten. Thema: das gelungene Leben. Da gerät er ins Sinnieren, und seine Gedanken schweifen: zu den Freunden, die er hat und hatte, zu Tarik, seinem Friseur, zum Zeitungshändler Kaczmarczyk und zu der Frau, die ihn grundlos auf der Straße beschimpft. Zum Studien­kollegen, der jung am Leben scheiterte, und zum Sportkameraden, den er aus den Augen verlor und in der Not wiederfand, ohne Wohnung und Job. Wann ist ein Leben gelungen, wann nicht? Wer entscheidet das? Wie kann man glücklich sein, wenn man kein Glück hat? Mit Neugier und seinem an Hunderten von Schicksalen geschulten Blick beleuchtet Wemut die vielen Lebensentwürfe, die ihm begegnet sind, zieht die Literatur zu Rate, macht sich Gedanken und mixt alles zu einem furiosen Monolog. Nach seinem Bestseller über den Anstand und das Zusammenleben der Menschen widmet Axel Hacke sich einem anderen großen Thema: Wie lebt man am besten mit sich selbst?

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Wozu wir da sind
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über die Suche nach dem, was man aus dem Leben machen könnte, geschrieben für Leute, die sich das gern selbst überlegen würden. Also ein Buch ohne Anweisungen, eher eines über Zweifeln und Fragen und natürlich über Glück und Pech, vor allem aber über das, was dazwischen liegt, also: das meiste."Ich mache das normalerweise nicht, Geburtstagsreden. Mein Metier sind Nachrufe, also, wenn die Sache gelaufen ist, dann bin ich dran. Die Zeitung hat das eingeführt, eine eigene Seite nur für die Toten und für mich, einmal die Woche. Aber nicht nur für die berühmten Toten, auch für die ganz normalen Menschen..."Seit dreißig Jahren schreibt Walter Wemut Nachrufe. Nun soll er die Rede zum 80. Geburtstag einer Freundin halten. Thema: das gelungene Leben. Da gerät er ins Sinnieren, und seine Gedanken schweifen: zu den Freunden, die er hat und hatte, zu Tarik, seinem Friseur, zum Zeitungshändler Kaczmarczyk und zu der Frau, die ihn grundlos auf der Straße beschimpft. Zum Studienkollegen, der jung am Leben scheiterte, und zum Sportkameraden, den er aus den Augen verlor und in der Not wiederfand, ohne Wohnung und Job. Wann ist ein Leben gelungen, wann nicht? Wer entscheidet das? Wie kann man glücklich sein, wenn man kein Glück hat? Mit Neugier und seinem an Hunderten von Schicksalen geschulten Blick beleuchtet Wemut die vielen Lebensentwürfe, die ihm begegnet sind, zieht die Literatur zu Rate, macht sich Gedanken und mixt alles zu einem furiosen Monolog.Nach seinem Bestseller über den Anstand und das Zusammenleben der Menschen widmet Axel Hacke sich einem anderen großen Thema: Wie lebt man am besten mit sich selbst?

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Carvalho und die tätowierte Leiche
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Am Strand von Barcelona wird eine männliche Leiche gefunden, deren Gesicht nicht mehr zu erkennen ist – dafür prangt ein Schriftzug auf ihrer Schulter: ICH BIN GEBOREN, UM DAS INFERNO UMZUSTÜRZEN. Der Friseur Don Ramón beauftragt den Privatdetektiv Pepe Carvalho damit, herauszufinden, wer der Tote ist. Carvalhos Recherchen führen ihn zunächst in die Unterwelt von Barcelona, schliesslich bis nach Holland, wo der Tote als Gastarbeiter in einer Fabrik gearbeitet hat. Nach einem Zusammentreffen in Amsterdam mit ein paar alten Bekannten, die er in seinem früheren Leben als CIAAgent ausgebildet hat, folgt Carvalho der Spur einer Geliebten des Er mordeten und kehrt nach Barcelona zurück. Dort, am sommerlichen Strand, kommen sich Carvalho und die Verflossene des Toten, Teresa Marsé (Wagenbach- Lesern wohlbekannt aus Juan Marsés wunderbarem Roman 'Letzte Tage mit Teresa'), schliesslich näher – ebenso wie der Lösung des Falls . . .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot